Donnerstag, 04.04.2019, 20:00 Uhr

Steckerlfisch & Schlagsahne

"Neu aber treu!"

Einlass ab 18:00 Uhr

Die Bühnenpräsenz von "Steckerlfisch und Schlagsahne" ist seit 1998 unerschütterlich. Nach über 20 Jahren erfindet sich das Comedy-Duo neu, bleibt aber seinem Stil treu.

 Das neue Programm besteht „halb aus Theater, halb aus Sketch-Show“ (wie gewohnt), es trägt den vielversprechenden Titel

 „NEU, aber treu!“

 Angie Aschbacher und Christian Haller spiegeln „auf bayerisch“ die Tücken des Alltags wieder: Das Eheleben, Machos, Klischees und vieles mehr wird gesellschaftssatirisch und stets mit einem Augenzwinkern durch den Kakao gezogen.

 Das Theaterstück zieht sich zum Thema „Speeddating“ wie ein roter Faden durch das neue Programm, man darf sich auf unterschiedlichste Charaktere freuen, die aufeinander prallen.

Angie und Christian zeigen auf der Bühne vollen Körpereinsatz, Mimik und Gestik sind "eine Schau" und beide beweisen Mut zur Hässlichkeit!

Sie sind schnell und temperamentvoll und schlüpfen immer wieder in andere Rollen, aufgrund dessen sind die Darbietungen von "Steckerlfisch und Schlagsahne" äußerst kurzweilig.

In vielen Stücken erkennt man den "Sinn für hintergründigen Humor" des Duos, auch das Bayerische Fernsehen (BR) wurde bereits auf sie aufmerksam.

Die beiden stehen regelmäßig auf den Bühnenbrettern des Münchner Schlachthofs und machen auch die Landeshauptstadt gerne unsicher.

"Steckerlfisch und Schlagsahne" gehören seit vielen Jahren zur bayerischen Kleinkunstszene, sie versprechen eine Attacke auf die Lachmuskeln.

www.steckerlfisch-schlagsahne.com

Bitte Karten reservieren!